Leistungen

  • Aktienanlage mit dynamischen Sicherungskonzept
  • Zum Einstieg in Aktienmarkt
  • Aktienanlage im Rahmen gegebener Risikolimite
  • Beimischung anderer Asset-Klassen (Aktien) bei Berücksichtigung rentenähnlicher Risikolimite
  • Anlagestrategie in Aktien mit variablen Performance-Hebel (20% - 200%)
  • Anlage unter Beachtung steuerlicher Themen
    • Z.B. Thema Abbau „negative Aktienkursgewinne“
  • Aktienselektion / Portfoliosteuerung / Optimierung mittels technischer (Auswahl-) Verfahren
  • Jederzeitige Nennung des „over night“ - Risikos möglich